Rufen Sie mich an: 04488 5204112

Historie

Kontinuität …Bernd Klötzing

… prägt mich in beruflicher Hinsicht. Meine Berufsausbildung zum Bankkaufmann absolvierte ich bei der damaligen Dresdner Bank AG in Hamburg, bei der ich auch während meines Studiums in den Semesterferien gearbeitet habe. Nach meinem zweiten Staatsexamen begann ich meine berufliche Laufbahn als Rechtsanwalt in der Kanzlei Behrends & Schwackenberg in Oldenburg; im Jahr 2000 schied ich dort auf eigenen Wunsch hin als Partner aus und verband mich mit der Kanzlei Schwartz & Partner aus Westerstede in überörtlicher Sozietät; ich unterhielt zu diesem Zweck weiterhin ein Büro in Oldenburg, um bei dem Oberlandesgericht Oldenburg als singular zugelassener Rechtsanwalt bis Mitte 2002 tätig zu sein. Anschließend setzte ich meine Tätigkeit als Rechtsanwalt in der Kanzlei Feitsch Korte Dierkes et coll. in Oldenburg fort, in der ich im Jahre 2007 (zu dieser Zeit „Korte Dierkes Künnemann und Partner“)  Partner wurde. Zum Ablauf des Jahres 2016 löste sich diese Kanzlei auf, worauf hin der Schritt in die vollständige berufliche Unabhängigkeit im Rahmen einer Einzelkanzlei mit Standorten in Oldenburg und in Westerstede folgte, und zwar in Bürogemeinschaft mit meinem früheren Partner Dr. Ulf Künnemann, der die Kanzlei Korte Dierkes Künnemann und Partner bereits im Jahr 2014 verlassen hatte.